14 AUTORINNEN REAGIERTEN AUF 18 BILDER VON OTTILIE GROSSMAYER,

nicht im beschreibenden Sinn, sondern als formulierte Reaktion.

 

Kleinformatige, in monochromem Blau gehaltene Grafiken lassen im Spiel mit Bild- und Assoziationsebenen atmosphärisch reizvolle Geschichten entstehen, deren Poesie einen emotionalen Raum schafft, der dem Betrachter die Möglichkeit gibt, ihn jeweils abhängig von eigenen Erfahrungen zu interpretieren.

 

Die Malerin und Grafikerin Ottilie Großmayer lud eine Reihe österreichischer AutorInnen ein,                                       zu ihren Grafiken Texte zu entwickeln.

 

Die Buchpräsentation „HINEINHORCHEN - BILDER. ERZÄHLEN. GESCHICHTEN. Textreaktionen                       auf Bilder von Ottilie Großmayer von Claudia Bitter, Herbert Dutzler, Franzobel, Petra Ganglbauer, Sabine M. Gruber, Marianne Jungmair, Andrea Kern, Ludwig Laher, Marlene Mairhofer, Birgit Müller-Wieland, Herbert Pauli, Elisabeth Vera Rathenböck, Thomas Sautner und Brita Steinwendtner findet in der Galerie Kunstforum Salzkammergut in der Traungasse 12 in Gmunden am Freitag, den 4. Dezember 2015 um 19 Uhr statt.


Es liest: Petra Ganglbauer und Herbert Dutzler.
Den musikalischen Rahmen gestaltet Andreas Neugebauer an der Gitarre.